Skip to content

Baum-Management / Baum-Kataster

Effiziente Betreuung öffentlich zugänglicher Baumbestände

Bei Bäumen in stark frequentierten Bereichen, wie öffentliche Plätze, Wohnanlagen, Parks, Außenanlagen von Kindergärten, Schulen und Freizeiteinrichtungen, Friedhöfe, ist die Herstellung der Verkehrssicherheit von zentraler Bedeutung.

Mithilfe leistungsstarker Informations- und Steuerungssysteme zur Baumkontrolle erfassen, kennzeichnen, analysieren und dokumentieren die Mitarbeiter des ISB UrbanForestry den Baumbestand. Die Fachleute führen systematisch alle zur Herstellung der Verkehrssicherheit notwendigen Baumkontrollen durch. Neben der Erstellung langfristiger Pflegepläne können Sie auch die Überwachung aller damit verbundener Pflegearbeiten in die Hände des Sachverständigenbüros legen.

Charakteristika der Baumkataster des ISB UrbanForestry:

  • Komfortable Datenerfassung über Formulare auf Basis der FLL-Baumkontrollrichtlinie
  • Komplette Auftragsverwaltung
  • Eingabemasken für verschiedene Geräte der Baumdiagnose
  • Vielfältige Auswertungen
  • Selektion von Bäumen nach frei wählbaren Kriterien
  • Umfangreiches Berichtswesen
  • Thematische Karten wie Verkehrssicherheit, Vitalität, Maßnahmen, Alter, Baumart, usw.
  • Historie: Chronologische Archivierung aller jemals erfassten Baumdaten
  • Datenaustausch zu anderen Systemen: Import und Export von Daten
  • Einfache Implementierung beim Auftraggeber
  • Schulung des Personals
  • Erfüllen aller gerichtlichen Ansprüche im Sinne der Verkehrssicherungspflicht
ISB UrbanForestry GmbH

Ingenieur- und Sachverständigenbüro
UrbanForestry GmbH

Raiffeisenstraße 7
90518 Altdorf b. Nürnberg

Tel +49 9187 907335-0
Fax +49 9187 804982
[email protected]

ISO_16775
Scroll To Top